Ein Ausflug nach Laboe..

Endlich mal wieder Sommerfeeling genießen…

Den feinen Strandsand unter den Füßen spüren, das Rauschen des Meeres und die wärmenden Strahlen der Sonne..

Da merkt man wieder einmal wie wenig man zu Glücklichsein braucht.

Jedenfalls mir ist es so gegangen.

Was nützt einem Hab und Gut wenn man mit sich selbst nicht im reinen ist?

In der Dankbarkeit und Zufriedenheit liegt der Schlüssel zum Glück.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s